Startseite
agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

  

 

§ 1 - Allgemeines

 

Die nachfolgenden AGB gelten für die gesamte gegenwärtige und zukünftige Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden. Abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, windelhelden würde dem ausdrücklich schriftlich zustimmen.

 

 

§ 2 - Vertragspartner

 

Vertragspartner im Rahmen dieser AGB sind Sandra Wend (im Folgenden "windelhelden" genannt), Freisinger Straße 11 a, 85764 Oberschleißheim und der Kunde.

 

 

§ 3 - Vertragsschluss

 

Alle Angebote sind freibleibend.

 

Wenn Sie auf Warenkorb klicken, haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung zu verändern. Erst beim Klick auf "Positionen verbindlich bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot bei windelhelden ab. Die Annahme dieses Angebots und somit das Zustandekommen des Vertrags erfolgt durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Ware.

 

 

§ 4 - Preise und Kosten für Verpackung und Versand

 

Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro (Irrtümer vorbehalten) und enthalten die in Deutschland gültige Mehrwertsteuer.

 

Bis zu einem Bestellwert in Höhe von 149,99 EUR berechnen wir innerhalb Deutschlands eine Pauschale in Höhe von 5,95 EUR für Verpackung und Versand. Ab einem Bestellwert in Höhe von 150 EUR erfolgt die Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei.

Unabhängig vom Bestellwert berechnen wir für Lieferungen nach Österreich und Luxemburg 7,50 EUR, für alle weiteren Länder Europas 30 EUR für Verpackung und Versand.

 

 

§ 5 - Zahlungsbedingungen

 

Sie können zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:

 

Vorkasse

Unsere Bankverbindung nennen wir Ihnen in der Auftragsbestätigung.

 

Nachnahme (nur möglich bei Lieferungen innerhalb von Deutschland). Hierfür fallen Mehrkosten in Höhe von 5,95 EUR an. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen Kosten für nicht angenommene Nachnahmesendungen in Rechnung stellen müssen.

 

 

§ 6 - Widerrufsbelehrung

 


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns (windelhelden, Freisinger Straße 11a, 85764 Oberschleißheim) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E-Mail an info@windelhelden.de) Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, mitteilen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (windelhelden, Freisinger Straße 11a, 85764 Oberschleißheim, Deutschland) zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

 

 

§ 7 - Gewährleistung 

 

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Zunächst sind diese auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie wahlweise einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises (bei nicht geringfügigen Mängeln). Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, mangelnde oder falsche Pflege oder unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

 

Bei Ersatzlieferungen bitten wir Sie, die fehlerhafte Ware frankiert an uns zurückzusenden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht ausreichend frankierte Sendungen nicht annehmen können. Nach Eingang der Ware versenden wir die neue Ware. Die Rücksendekosten entsprechen denen beim Widerruf.

 

 

§ 8 - Haftung

 

Unsere Haftung ist bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen, es sei denn es handelt sich um leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Soweit der Schaden nicht auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhalten beruht, ist unsere Haftung für vertragliche und ausservertragliche Schadenersatzansprüche auf den Ersatz typischer und vorhersehbarer Schäden begrenzt. Dies gilt auch für Schäden, die durch einen Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter schuldhaft verursacht wurden. 

 

 

§ 9 - Transportschäden


Bitte prüfen Sie die Ware umgehend auf äußerlich sichtbare Beschädigungen und lassen Sie eventuelle Schäden vom Transportunternehmen schriftlich bestätigen. Bitte melden Sie uns Transportschäden innerhalb von drei Tagen schriftlich.


§ 10 - Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von windelhelden.

 

 

§ 11 - Schlussbestimmungen


Sollte es doch einmal zu Missverständnissen kommen: Es gilt deutsches Recht, das UN Kaufrecht schließen wir aus.  Für Vollkaufleute, für juristische Personen des öffentlichen Rechts und für Personen, die im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand haben, gilt als Gerichtsstand der Firmensitz von windelhelden. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich.

© by CyberBase CMS